Monday, June 14, 2021

Ernährung und Diäten


Durch die Nahrung nimmt der menschliche Körper Stoffe auf, die er in Energie und Kraft umwandelt. Nur durch eine ausgewogene und gesunde Ernährung kann der Körper so viel Energie produzieren, wie er benötigt. Die Ernährung und die Auswahl der einzelnen Lebensmittel beeinflussen das menschliche Wohlbefinden auf direktem Weg. Werden Lebensmittel mit schlechter Qualität verzehrt, macht sich der Körper mit verschiedenen Beschwerden bemerkbar. Aber auch eine einseitige und besonders fettreiche Ernährung wirkt sich negativ auf das Wohlbefinden aus. Durch fehlende Vitamine bilden sich Mangelerscheinungen, die von Menschen als Müdigkeit und Lustlosigkeit wahrgenommen werden.
Zugleich beeinflusst die Ernährung auf direktem Weg das Gewicht des Einzelnen. Menschen, die sich überwiegend mit fettreicher und besonders zuckerhaltiger Nahrung ernähren, leiden häufig unter Übergewicht und gehen so das Risiko schwerer Erkrankungen ein. Übergewicht kann durch eine Ernährungsumstellung und ausreichend Bewegung sukzessive abgebaut werden. Von der Mehrzahl der Diäten, die heute bekannt sind, muss jedoch abgeraten werden.
Viele Diäten zielen auf eine einseitige Ernährung ab, die nach dem Beenden der Hungerkur den gefürchteten Jo-Jo-Effekt hervorruft und die Pfunde drastisch steigen lässt.