Monday, June 14, 2021

Sexualität


Mit der Sexualität zwischen zwei Menschen präsentiert sich etwas Einzigartiges, dass für viele den Status etwas Kostbaren übernimmt. Während sie für Jugendliche mit dem Beginn der Pubertät durch Spannung geprägt wird, hat sie für Erwachsene sehr unterschiedliche Facetten. Noch heute drücken zahlreiche Paare ihre Zuneigung zueinander auf sehr zärtliche Art und Weise aus.
Heute nimmt eine ausgeprägte Sexualität direkten Einfluss auf das Wohlbefinden des Einzelnen. Nur wenn das Sexualleben zwischen zwei Partnern ausgefüllt ist und auf die Bedürfnisse beider Seiten eingeht, fühlen sich beide wohl. Gemeinsam mit dem gesellschaftlichen Wandel hat sich der Status von Sex geändert. Galt er in der Vergangenheit in erster Linie der Fortpflanzung, verbinden die meisten Menschen mit ihm heute Spaß, Liebe und Lust. Damit reagieren sie auf die Sehnsüchte, die durch eine turbulente und zugleich aufregende Zeit geprägt werden.
Doch Sex ist weitaus mehr als nur die Zuneigung zwischen zwei Menschen. Die Sexualität eines Menschen birgt auch erhebliche gesundheitliche Risiken, die zum stetigen Begleiter werden. Bei jedem sexuellen Kontakt ist es möglich, dass Infektionskrankheiten übertragen werden, sodass die richtige Vorsorge unerlässlich ist.