Friday, October 15, 2021

Wassersport


Seit jeher gehört Wasser zu den wichtigsten Elementen der Natur. Für Menschen und andere Lebewesen ist es überlebenswichtig. Viele Menschen fühlen sich im Wasser wohl und verbinden mit ihm das Gefühl von Freiheit und Unbeschwertheit. Durch diese Vorliebe entstanden in den vergangenen Jahren zahlreiche Wassersportarten, die sowohl auf als auch im Wasser ausgeführt werden.
Konzentrierte sich der Wassersport in der Vergangenheit vor allem auf Seen, Flüsse und das Meer, findet er heute ebenso in Schwimmhallen und Freibädern statt. Die Möglichkeiten, die mit den verschiedenen Wassersportaktivitäten einhergehen, haben in der jüngsten Vergangenheit an Volumen gewonnen. Auf diesem Weg wurden neue Grenzen gebildet und Extreme definiert. Heute wird der Wassersport in die drei Gruppen Bootssport, Schwimmsport und Unterwassersport gegliedert.
Als eine der beliebtesten Wassersportarten gilt das Schwimmen. Es ist eine Fähigkeit, die zweifelsohne jeder beherrschen sollte, die aber zugleich auch der individuellen Fitness und dem Wohlbefinden dient. Durch das Brustschwimmen werden verschiedene Körperpartien aktiv trainiert. Zugleich fördert es die individuelle Kondition. Eine ganz besondere Faszination geht von dem Tauchen aus, das einen Einblick in die Welt unter Wasser ermöglicht.