Monday, June 14, 2021

Lebensmittel


Getreu dem Motto „Du bist, was du isst“ beeinflussen Lebensmitteln entscheidend das menschliche Wohlbefinden. Sie entscheiden darüber, ob man sich rundum wohlfühlt oder ob der Körper individuelle Bedürfnisse meldet. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einem gesunden und zugleich glücklichen Leben. Leidet der Körper aufgrund der individuellen Ernährung unter Mangelerscheinungen, wirkt sich dies nicht nur auf die eigenen Organe aus, sondern zeigt sich auch bei dem persönlichen Gemütszustand. Menschen, die sich einseitig und ungesund ernähren, wirken oft unglücklich und es mangelt ihnen an der erforderlichen Energie.
Wichtig ist bei der Auswahl von Lebensmitteln die Qualität. Nur wenn sie in einem guten Zustand sind, können sie dem Körper die Stoffe liefern, die er benötigt. Dabei ist es wichtig, dass die Ernährung abwechslungsreich gestaltet ist. Entscheidend sind Obst und Gemüse, die zu jeder Jahreszeit die individuellen Abwehrkräfte fördern.
Aber auch frische Kräuter und Vollkornprodukte sind für den Erhalt der eigenen Gesundheit wichtig. Viele Lebensmittel beinhalten Zusatz- und Konservierungsstoffe, die dem Körper schaden können. Wer auf diese verzichten möchte, sollte auf Bioprodukte und saisonale Angebote zurückgreifen.